Maler-/ Tapezierarbeiten

Raufaser- und Glasfasertapete - Mustertapeten - Fototapeten - Abschirmtapete - Walltattoos/Wandsticker

Raufaser- und Glasfasertapeten


Diese Tapetenarten, die bis vor einigen Jahren so gut wie in allen Räumlichkeiten Ihre Verwendung fanden, sind zurzeit im Rückzug. Es sind aber immer noch Tapeten, die zeitlos schön sind. Insbesondere im Renovierungs- bzw. Mietbau finden diese Tapetenarten Ihre Verwendung.


Raufaser hat den Vorteil, dass es kostengünstig in Räumlichkeiten mit schwierigem Untergrund für eine schöne Oberfläche sorgt.
Glasfasertapeten bieten neben den Vliestapeten den Nutzen gerissene Wände und Decken vor erneutem Reißen zu schützen. Voraussetzung hierfür ist, dass es sich bei den Rissen um keine baudynamischen Risse handelt. Hier wäre ein anderes Vorgehen anzuraten. Wir beraten Sie gerne.

nach oben

Mustertapeten


War der Absatz der Mustertapeten seit dem 70er Jahren rückläufig, steigt er seit einigen Jahren wieder. Diese Steigerung ist auf die vielfältigen Gestaltungsvarianten, die man mit einer Mustertapete erzielen kann, zurückzuführen.


Entscheidet man sich für den Einsatz einer Mustertapete, sollte man im Vorwege verschiedene Fragen klären: neben offensichtlichen Problemstellungen wie bspw. „gefällt mir die Tapete?“, „passt die Tapete zu meiner Einrichtung?“ und natürlich dem Preis sollte man auch andere Aspekte in die Entscheidung einfließen lassen. Dies sind Fragen wie „ist die Tapete wasserdampfdurchlässig?“ (besteht also Schimmelgefahr oder nicht), oder „ist die Tapete später schnell und einfach von der Wand zu entfernen?“.
Je nachdem welche Antworten man auf diese Fragen gibt, hat man die Wahl zwischen Vliestapeten, Papier- und Papierprägetapeten, Vinyltapeten, Textiltapeten, Velourstapeten und Metalltapeten.
Je nach Tapetenform kann man noch andere Gestaltungselemente wie Bordüren und Zierprofile zum Einsatz kommen lassen. Wir vom Malerbetrieb Malermeister Christoph Schiefer GmbH beraten Sie gerne.

nach oben

Fototapeten


Als Fototapeten bezeichnet man bildbeschichtete Tapetenbahnen, die aneinandergefügt werden, um eine Wand mit einem Fotomotiv zu schmücken.
Besonders beliebte Fototapeten sind Postkartenmotive und Landschaften wie Wälder oder Strände.
Wünschen Sie Ihr individuelles Foto als Fototapete sind wir Ihnen gerne bei der Verwirklichung behilflich.
nach oben

Abschirmtapeten- Schutz vor Elektrosmog


Elektrosmog wirkt auf das Wohlbefinden.
Noch nie war der Mensch ständig und flächendeckend einer derart starken elektromagnetischen Strahlung ausgesetzt wie in den letzten Jahren. Insbesondere in den Ballungszentren ist die Belastung durch Sendemasten, Handys, PCs und andere Geräte um ein Vielfaches höher als noch vor wenigen Jahren. Aber auch in ländlicheren Regionen sorgen z.B. Überlandleitungen für ein latentes Unwohlsein.


In mehreren universitären Studien wurden Hinweise dafür gefunden, dass Elektrosmog bei einigen Menschen zu Überempfindlichkeiten führen kann. Diese Personen leiden dann häufig unter Kopfschmerzen, Konzentrations- oder Schlafstörungen, ständiger Müdigkeit und Leistungsabfall. Vielfach beeinflussen die Strahlen auch den Biorhythmus und das Immunsystem.
Schützen Sie sich und Ihre Familie und sperren Sie den Elektrosmog einfach aus – mit dem EMV 80 Carbonvlies.

Quelle: www.erfurt.com nach oben

Walltattoos/Wandsticker


Die Anbringung eines Walltatoos bzw. Wandstickers ist eine weitere Möglichkeit mit relativ geringem Aufwand eine Wand zu gestalten. Dies besteht aus einer seidenmatten Folie, das sich nach der Befestigung kaum von einem Anstrich unterscheidet.
Je nach Geschmack gibt es verschiedene Designs wie Tiermotive, florale Motive aber auch Zitate und Texte lassen sich gut zur Geltung bringen.